Willkommen im Kunstverein Spectrum

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise auf aktuelle und künftige Veranstaltungen.
Abgeschlossene Anlässe, soweit sie hier nicht mehr sichtbar sind, werden im Archiv abgelegt.

Unten sind vereinseigene Anlässe aufgeführt (Organisation durch Spectrum bzw. durch unsere Vereinsmitglieder sowie Einzelausstellungen unserer Mitglieder), rechts externe Anlässe mit Beteiligung von Spectrum-Mitgliedern und externe Künstler, die in unseren Lokalitäten ausstellen sowie regionale Anlässe von allgemeinem Interesse (eingereiht nach Enddatum). Die eigenen Anlässe sind nach Startdatum aufgeführt, damit die Vernissagen nicht verpasst werden. Anlässe ohne Vernissage werden nicht berücksichtigt.

VERTRAUT

VERTRAUT

28.7. - 17.9.2017

Kunstverein Spectrum

 

KUNST FEIERT FESTE

KUNST FEIERT FESTE

18.8. - 14.9.2017

EZIMO Reinhard G. Bienert


 

TIERISCH

TIERISCH

2.6. - 30.6.2017

Ina Schilling


 

VERKAUFSAUSSTELLUNG LIEBHABER GESUCHT

VERKAUFSAUSSTELLUNG LIEBHABER GESUCHT

28.4. - 27.5.2017

Künstler/Innen des Kunstvereins Spectrum

 

Newcomer IV

Newcomer IV

11.2. - 9.3.2017

Sandra Baumeister
Andrea Hauf
kapejott
Ralf Schnackig

SAUSTARKE GENE IN DEN ROTHMÜHLPASSAGEN

SAUSTARKE GENE IN DEN ROTHMÜHLPASSAGEN

25.11. - 28.12.2016

Maler Jonathan
Fenec “Der Traumtänzer“
 

LOSGELÖST

LOSGELÖST

14.10. - 10.11.2016

Gunther W. Remark


 

Botschaft von Indigo

Botschaft von Indigo

2.9. - 29.9.2016

Kerstin Knappe


 

FREMD(E)

FREMD(E)

Jahresausstellung des KUNSTVEREINS SPECTRUM Bildende Kunst im Landkreis Roth e.V.
vom 01. Juli 2016 bis 04. September 2016 in der Residenz Hilpoltstein
 

vorherige | 11-19 / 48 | nächste
Ortung 11

Ortung 11

3. - 18.8.2019 in Schwabach

39. Jahresausstellung KKH

39. Jahresausstellung KKH

20. - 22.7. 2019

mit Gabi Breuer, Justine Netter, Max Peschke, Rudi Stowasser

Welcome 6 GEDOK Franken

Welcome 6 GEDOK Franken

19. - 26.5.2019

mit Annelies Schindler und Kerstin Knappe

10 Jahre andersWOHNEN

10 Jahre andersWOHNEN

24.5.2019 - ab 13 Uhr

mit Gunther Remark

OCKER TON, Roswitha Madlon Hölle und Renate Rüd

vorherige | 11-15 / 29 | nächste